Notare sind als Teil der freiwilligen Gerichtsbarkeit unter anderem für folgende Angelegenheiten zuständig:

  • Grundstücksverträge
  • Schenkungsverträge
  • Beratung und Beurkundung in erbrechtlichen Angelegenheiten (Testamente, Erbverträge, Erbscheinsanträge, Erbausschlagungen, Erbauseinandersetzungen, Pflichtteilsverträge usw.),
  • Grundschulden
  • Gesellschaftsverträge nebst Durchführung erforderlicher Änderungen
  • Registeranmeldungen
  • Vorsorgevollmachten
  • Generalvollmachten
  • Adoptionsanträge
  • Vereinsanmeldungen
  • Ehegattenverträge
  • Beglaubigungen (Unterschriften/Handzeichen, Zeugniskopien, Urkundskopien usw.)